U 10/I Junioren

U 10/1 erreicht Platz 2 beim Netcologne TalentCup 2016

Hauptkategorie: News Kategorie: U 10/I Junioren
Veröffentlicht: Sonntag, 08. Mai 2016
Geschrieben von Jens Langhans

U 10/1 erreicht Platz 2 beim Netcologne Talentcup 2016 und gewinnt 200 Euro für die Mannschaftskasse

Am heutigen Vatertag stand mal wieder ein ganz besonderes Event im Terminplan der Spicher U 10/1. In Kooperation mit dem 1. FC Köln rief NetCologne auch in diesem Jahr alle Mädchen und Jungen der E-Jugend-Jahrgänge auf, ihr Talent am Ball zu zeigen. Dabei mussten insgesamt 110 Teams der Jahrgänge 2005 und 2006 bestehend aus jeweils 4 Spielern einen Parcours von 6 verschiedenen Übungen mit Namen wie „Flaschenelfer“, „Tempodribbling“ oder „Gleichgewicht“ durchlaufen und erhielten für ihre jeweilige Leistung Punkte.

Die U 10/1 des 1. FC Spich war gleich mit zwei Teams am Mittag für den 2006er-Jahrgang am Start - Elias, Dimi und Julian sowie Arin, Florian, Kian und Timo. Und eines war vorher klar – heute wollen wir wirklich nur ein bißchen Spaß haben.

Dazu passte nicht nur das tolle Wetter, auch die gesamte Organisation war perfekt. An dieser Stelle schon mal vielen lieben Dank an alle Helferinnen und Helfer. Mit dem eigens zur Verfügung gestellten Shuttle-Bus ging es zunächst direkt vom Parkplatz zur tollen Location, dem RheinEnergie Sportpark.

Bereits nach der Anmeldung gab es schon die ersten Geschenke. Die tollen blauen NetCologne Talent Cup T-Shirts wurden dann auch direkt dazu genutzt, sich Autogramme der beiden Kölner Fussballprofis und Geschwister Anna und Yannick Gerhardt zu sichern.

Nach einer kleinen Stärkung ging es direkt zum Talent-Parcours. Neben Geschicklichkeit, Koordination, Ballgefühl und Schnelligkeit war dabei vor allem auch Teamgeist gefragt (eine ausführliche Beschreibung des Parcours unter http://www.netcologne.de/talentcup). Auch wenn die Übungen in den letzten Wochen ein paar Mal im Training getestet wurden, sollte heute wie gesagt vor allem der Spaß im Vordergrund stehen. Und den hatten die Spicher Kicker vor den Augen der zahlreichen Zuschauer deutlich sichtbar. Besonders beim „Tempodribbling“ flitzten gleich beide Spicher Teams blitzschnell um Hütchen und Stangen. So schnell, dass sie die Tagesbestzeit erreichen konnten. Und das nicht nur im 2006er, sondern auch im 2005er Jahrgang ! Dafür klappte dann das „Jonglieren“ nicht bei allen Spichern. Aber egal – Spaß gehabt, tolle Shirts bekommen, Autogramme von FC-Profis ergattert und noch ein gemeinsames Foto mir Kölns größtem Star „Hennes“ geschossen.

Damit waren eigentlich alle schon glücklich. Bei der gemeinsamen Siegerehrung wurde dann zunächst der tolle dritte Platz des mit uns befreundeten Pulheimer SC beklatscht. Aber dann fiel völlig überraschend der Name unseres Vereins:

Der 1. FC Spich Team A schafft tatsächlich Platz 2 von über 50 Teams des Jahrgangs 2006 !!! Dafür gab es dann Medaillen, jeweils einen Ball mit den Originalunterschriften des 1. FC Köln und als Megapreis noch 200 Euro für die Mannschaftskasse. Toll auch, dass das andere Spicher Team ebenfalls eine super Leistung zeigte und sich vermutlich nur wenige Plätze dahinter platzieren konnte (Gesamtergebnis noch nicht veröffentlicht).

Damit ging dann eine tolle Vatertags-Veranstaltung mit einem völlig überraschenden Erfolg zu Ende. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle auch die Siegermannschaft von Borussia Hohenlind.

Und nächstes Jahr, da waren sich alle sicher, wollen wir auf jeden Fall wieder am Netcologne Talent Cup teilnehmen. Und dann wollen wir wieder „nur“ Spaß haben...

U 10/1 gewinnt gegen SpVgg Lülsdorf-Ranzel 7:2 (3:3)

Hauptkategorie: News Kategorie: U 10/I Junioren
Veröffentlicht: Mittwoch, 04. November 2015
Geschrieben von Jens Langhans

U 10/1 - glanzlos, aber erfolgreich gegen die SpVgg. Lülsdorf-Ranzel 7:2 (3:0)

Ohne ihre beiden verletzten Stammkräfte Maxim und Seldin mussten die Spicher Wölfe am gestrigen Samstag Mittag gegen die befreundeten Kicker der SpVgg Lülsdorf-Ranzel antreten.

Nachdem die Spicher gleich zu Beginn des Spiels einige gute Chancen vergaben, wurde es im weiteren Spielverlauf gegen die von ihren Trainern Herbert Rörig und Mustafa Sungu gut eingestellten Gäste etwas „rumpelig“. Ungewohnt viele technische Fehler, ungenaue Zuspiele und zuviel Eigensinn verhinderten das sonst eigentlich schöne Spiel des Wolfsrudels. Dennoch konnte zur Halbzeitpause eine beruhigende 3:0-Führung erarbeitet werden.

Weiterlesen: U 10/1 gewinnt gegen SpVgg Lülsdorf-Ranzel 7:2 (3:3)

U 10/1 erreicht Runde 3 des NRW Junior Soccer Cups

Hauptkategorie: News Kategorie: U 10/I Junioren
Veröffentlicht: Montag, 26. Oktober 2015
Geschrieben von Jens Langhans

U 10/1 schafft direkten Einzug in die dritte Runde des NRW Junior Soccer Cups

Zugegeben, es war dieses Mal etwas knapp. In der zweiten Runde des NRW Junior Soccer Cups trafen am heutigen Sonntag in der so genannten „Goldrunde“ die bislang 14 besten Mannschaften der selbst ernannten „NRW Champions League“ aufeinander. Das bedeutete für die Spicher Kicker der U 10/1 und deren Eltern um 6.00 Uhr früh aufstehen und eine 1,5 stündige Anreise Richtung Dortmund/Hagen. Und das am Sonntag !!!

Weiterlesen: U 10/1 erreicht Runde 3 des NRW Junior Soccer Cups

U 10/1 startet mit Auswärtssieg in die Talentestaffel

Hauptkategorie: News Kategorie: U 10/I Junioren
Veröffentlicht: Samstag, 24. Oktober 2015
Geschrieben von Jens Langhans

Im ersten Spiel der U 10er-Talentestaffel (Jahrgang 2006) mussten die Spicher Wölfe heute in Hennef beim SC Uckerath antreten. Und die Spicher Kicker erwischten gleich einen Sahnestart. Noch bevor sich die Gastgeber richtig in der Abwehr sortieren konnten, stand es bereits kurz nach dem Anpfiff 1:0 für Spich.

Im weiteren Spielverlauf konnten die Uckerather sich aber fangen und wurden zum erwartet unbequemen Gegner. Dank Toren von Dimi (1 x) und Seldin (3 x) war das Spiel dennoch bereits zur Halbzeit zugunsten der Spicher entschieden. In Halbzeit Zwei stürmten die Spicher Kids weiter auf’s Uckerather Tor zu, konnten ihre zahlreichen Torchancen jedoch nur noch einmal in ein Tor (Seldin) ummünzen. Zwei weitere Tore durch Nevio (ein schönes Wembley-Tor sowie ein weiterer Treffer mit dem Schlusspfiff) wurden vom gegnerischen Team leider nicht anerkannt.

So endete das Spiel schließlich völlig verdient mit 5:0 für die Spicher Wölfe, die damit einen guten Start in die neue Staffelsaison erwischten.

Für die Spicher U 10/1 waren heute am Ball: Ben U., Nevio, Timo, Merlin, Arin, Seldin, Ben W., Sam, Elias, Julian und Dimi.

U 10/1 - Wir sind Stadtmeister !

Hauptkategorie: News Kategorie: U 10/I Junioren
Veröffentlicht: Montag, 05. Oktober 2015
Geschrieben von Jens Langhans

Den Kids der Spicher U 10/1 wurde heute eine besondere Ehre zuteil. Aufgrund anderweitiger Verpflichtungen unserer älteren E-Junioren durften sie den 1. FC Spich nämlich als jüngerer E-Jugend-Jahrgang bei den Troisdorfer Stadtmeisterschaften vertreten. Natürlich wollten wir uns für das Vertrauen unserer U 11er - Teams bedanken, indem wir uns gut aus der Affäre ziehen und außerdem gegen die Älteren möglichst etwas lernen.

 

Bereits im ersten Spiel gegen TuS Oberlar zeigte sich aber schnell, dass die Spicher Wölfe keine Angst vor den „Großen“ hatten. Stattdessen spielten sie den späteren Vizestadtmeister schwindelig und beendeten das Spiel mit einem klaren 4:0-Erfolg.

In Spiel 2 wartete dann schon mit der SG Eschmar der heimliche Turnierfavorit. Und tatsächlich gingen die Eschmarer kurz nach Spielbeginn mit 0:1 in Führung. Aber die Wölfe fingen sich schnell und drehten das Spiel noch in ein 3:1 um.

In den folgenden Spielen gegen Fortuna Müllekoven ( 6:0 ) und den Gastgeber des SV Bergheim ( 5:0 ) ließen die Spicher gegen die „Großen“ dann nichts mehr anbrennen.

Am Ende wird die Spicher U 10/1 mit 12:0 Punkten und 18:1 Toren neuer Troisdorfer E-Jugend - Stadtmeister !

Für die Spicher waren heute am Ball: Nevio, Timo, Merlin, Arin, Florian, Seldin, Maxim, Sam, Elias, Julian und Dimi.

Herzlichen Glückwunsch auch an unsere U 9/1 (Jahrgang 2007), die heute ebenfalls Troisdorfer Stadtmeister in der F-Jugend geworden ist.