U 11/II Junioren

U11/2 ungeschlagen beim Intersport Dreschmann Herbstcup in Kaldauen

Hauptkategorie: News Kategorie: U 11/II Junioren
Veröffentlicht: Samstag, 03. Oktober 2015
Geschrieben von Ralph Karow

Und am Ende fehlten 2 Tore für den Einzug in die Ko-Runde.

Ferienbedingt mussten unsere Jungs heute in ungewohnter Aufstellung beim Turnier in Kaldauen ran.

In der Gruppenphase trafen wir dann auf folgende Gegner:

Sport-Club 1919 Offheim e.V. – 1.FC Spich         0:0

FC Rheinsüd Köln 2010 – 1.FC Spich                   1:1 (3 sek. vor Ende fiel der Ausgleich für Köln)

FC Spich – SSV Kaldauen 2                                 0:0

TSV Bayer Dormagen – 1.FC Spich                      0:2

  1. FC Spich – TFG Köln Nippes                     0:0

Schön zu sehen, wie die Jungs als Mannschaft auftreten. Gerade das Spiel gegen den späteren Halbfinalteilnehmer FC Rheinsüd Köln hat gezeigt, was unsere Jungs im Stande sind, als Team, zu leisten.

Am Ende trug der Fußballgott heute nicht das gelb/schwarze Trikot, aber trotzdem war es ein tolles Turnier. Jungs, ich bin wirklich stolz auf euch. Und jetzt, schöne Ferien!!!

U11/2 beendet die Qualirunde ungeschlagen als Tabellenführer.

Hauptkategorie: News Kategorie: U 11/II Junioren
Veröffentlicht: Samstag, 26. September 2015
Geschrieben von Ralph Karow

Im heutigen Spitzenspiel trafen wir im alles entscheidenen Spiel auf den TuS Mondorf.

Wie erwartet, waren sich unsere Kinder ihrer Sache zu sicher. Wie heißt es so schön, Hochmut kommt vor dem Fall!!!!

So ging dann auch Mondorf nach 2 Minuten mit 1:0 in Führung. Immer wieder liefen unsere Kinder dem Ausgleich hinterher. Zur Halbzeit stand es dann mühevoll 3:3.

Auch in Halbzeit 2 kam die Mannschaft vom TuS Mondorf besser in den Tritt. Schnell konnte die Führung auf 5:3 für Mondorf ausgebaut werden.

Erst nach einem sehenswerten Fallrückzieher zum 5:4 Anschlußtreffer von unserem Jaden wurden unsere Jungs wieder wach. Am Ende reichte uns das 5:5 unentschieden zum Einzug in die Talentstaffel.

Heute trafen: Gil 3x, Felix E. 1x, Jaden1*x.

U11/2 bleibt weiterhin ungeschlagen!

Hauptkategorie: News Kategorie: U 11/II Junioren
Veröffentlicht: Dienstag, 22. September 2015
Geschrieben von Ralph Karow

Im heutigen Nachholspiel trafen wir auf den SV Menden 1. Bei Weltuntergangswetter kamen unsere Kinder besser ins Spiel und konnten bereits in der 1. Minute das 1:0 erzielen.

So sollte es dann auch munter weitergehen. Mit einem 7:1 konnten unsere Jungs dann den Pausentee genießen.

In der zweiten Halbzeit wurde nicht nur das Wetter schlechter, auch unsere Kinder taten sich schwer. Natürlich waren auch die vielen Wechsel in der zweiten Hälfte daran schuld das kein richtiger Spielfluß aufkommen sollte. Am Ende zählt aber, dass jedes Kind seine Einsatzzeit hatte und mit dem 9:1 Endstand können wir auch zufrieden sein.

Jetzt reisen wir am Samstag als Tabellenführer zum Spitzenspiel nach Mondorf.

Heute trafen: Gil 6 x, Max 1x, Marcel 1x, Felix K. 1x

U11/2 überzeugt auch in Niederkassel

Hauptkategorie: News Kategorie: U 11/II Junioren
Veröffentlicht: Samstag, 05. September 2015
Geschrieben von Ralph Karow

Im zweiten Spiel der Orientierungsrunde trafen wir im Derby auf den 1.FC Niederkassel.

Wie erwartet, stand der Gegner teilweise mit einer Viererkette hinten sehr Kompakt. So dauerte es auch bis zur 14. Minute bis uns Daniel mit dem 1:0 in Führung bringen konnte.

Als Niederkassel dann hinten aufmachen musste, konnten unser Jungs mit tollem Passspiel und guter Raumaufteilung zur Pause mit 4:0 in die Kabine gehen.

In Halbzeit Zwei hatte Niederkassel auch nicht mehr viel gegenzusetzen. Auch hier konnten unsere Jungs wieder mit 4 Treffern überzeugen.

Am Ende nehmen wir ein 8:0 mit nach Spich.

Heute trafen: 3x Gil, 2 x Daniel, 1x Max, 1x Simon, 1x Marcel.

Furioser Saisonauftakt der U11/2

Hauptkategorie: News Kategorie: U 11/II Junioren
Veröffentlicht: Samstag, 29. August 2015
Geschrieben von Ralph Karow

In unserem heutigen 1. Qualifikationsspiel empfingen wir den SV Lohmar auf den Spicher Höhen.

In der ersten Halbzeit taten sich unsere Kinder sehr schwer und so konnten wir mit einer knappen Führung von 3:0 den Pausentee genießen.

Erst in der zweiten Halbzeit zeigten unsere Kinder was wirklich in ihnen steckt.

Der Gegner wurde schwindelig gespielt und mit 14 Toren in der zweiten Hälfte wurde es dann auch zum Schützenfest.

Sehr schön auch, das alle „neuen“ Kinder sich mit mindestens einem Tor an diesem Siegt beteiligen konnten.

Am Ende ist das 17:0 hoch verdient und lässt auf weitere tolle Spiele hoffen.

Es trafen heute: 6 x Gil, 5x Daniel, 3x Max, 1x Marcel, 1x Felix E., 1x Jaden.