U 11/III Junioren

U11/3 beim Veedels-Cup in Urbach

Hauptkategorie: News Kategorie: U 11/III Junioren
Veröffentlicht: Mittwoch, 05. Oktober 2016
Geschrieben von Torsten Klein

Am Tag der Deutschen Einheit fuhr unser Team zum Veedels Cup nach Urbach. In dem gut besetzen Turnier nahmen unter anderem die ersten Mannschaften des FC Pesch, FV Wiehl, Vorwärts Spoho, JSV Beasweiler, SC Hohlweide und SC West Köln mit teil.
Unsere Mannschaft schaffte es bis ins Finale und unterlag dort knapp dem SC West Köln mit Wieder einmal eine geschlossene Mannschaftsleistung ?
Hier die übrigen Ergebnisse:

GRUPPENPHASE:
RSV URBACH U11/1 - 1 FC SPICH 1:1
SC HOHLWEIDE. - 1 FC SPICH 1:1
RSV URBACH U11/2 - 1 FC SPICH 0:1
LÜLSDORF-RANZEL - 1 FC SPICH 1:4
SC WEST KÖLN. - 1 FC SPICH. 0:1

HALBFINALE:
RSV URBACH U11/3 - 1 FC SPICH 1:2

FINALE:
SC WEST KÖLN - 1 FC SPICH 3:1

Für den tollen 2ten Platz gab es 200€ für unsere Mannschaftskasse. VIELEN DANK dafür..
Gratulation Kinder, habt ihr euch verdient!

U11/3 gegen Lohmar & Niederkassel

Hauptkategorie: News Kategorie: U 11/III Junioren
Veröffentlicht: Mittwoch, 05. Oktober 2016
Geschrieben von Torsten Klein

Am Spieltag 4 empfingen wir die Mannschaft der U11/1 des SV Lohmar. An diesem tag, speziell in halbzeit eins, wollte uns nichts gelingen. Unser Team war irgendwie gehemmt!? Wir kamen einfach nicht in due Zweikämpfe und unser Aufbauspiel ließ ebenfalls zu wünschen übrig. Vor Allem standen wir leider wieder mal die ersten Minuten nicht auf dem Platz....:-( Pausenstand 1:3.
Nachdem wir in der Halbzeitansprache unseren kids klargemacht haben, wie sie in den letzten 25 minuten zu spielen haben, sahen wir eine ganz andere Mannschaft auf dem Kunstrasen. Kämpferisch und Spielerisch klar überlegen schossen wir ein Tor nach dem anderen. Leider waren auch Aluminiumtreffer dabei und einige hochkarätige Chancen die wir nicht zu nutzen wussten. Endstand 4:4
Aber wieder einmal haben wir gezeigt das wir uns,trotz frühen Rückstands,nicht unterkriegen lassen. Tolle Moral!

Letzter Spieltag und Spitzenspiel in Orientierungsgruppe 4. Gegner die U11/1 des 1 FC Niederkassel, die bis dato alle ihre Spiele gewinnen konnten. Natürlich wollten wir die drei Punkte mit nach Spich nehmen, obwohl uns klar war das es unser Gegner mit Sicherheit ganz schwer machen wird. Die Niederkasseler gehören nicht umsonst zu den Spielstärksten U11er Teams in unserer Region. Also einschwören, taktik festlegen und auf gehts...
Wir kamen zunächst nicht mit den schnellen Passstafeffeten der Niederkasseler zurecht und so stand es nach ca. 10 Minuten 2:0. Diesmal waren wir zwar in der Anfangsphase etwas wacher auf dem Platz, aber unsere Gastgeber spielten uns den ersten Minuten regelrecht schwindelig. Danach kamen wir aber immer besser ins Spiel, weil wir uns mittlerweile gut auf unser Gegenüber eingestellt hatten und der Anschlusstreffer ließ dann auch nicht lange auf sich warten. Es entwickelte sich ein kampfbetontes und läuferisch starkes Spiel von beiden Seiten das aber immer fair blieb.
Nach dem Ausgleichstreffer waren dann alle Dämme gebrochen und unsere kids kämpften wie die Löwen. Kurz vor der Pause dann sogar der Führungstreffer nach schönem zusammenspiel zum 2:3.
Kurze Halbzeitansprache, ein Schluck aus der Pulle und dann gings auch schon wieder in hälfte zwei. Die Gastgeber kamen ebenfalls gestärkt aus der Pause und versuchten uns auch gleich wieder in unsere Seite zu Pressen. Wir hielten aber sehr gut dagegen. Leider war der Druck dann irgendwann doch zu groß und wir mussten den Ausgleich und kurz danach sogar das 3:4 hinnehmen. Es war aber bis dahin noch genügend Zeit um das Spiel nochmals herumzureißen und dies taten unsere kids dann auch herausragend!! 4:4 und 7 minuten vor ende dann sogar der Führungstreffer. Niederkassel drückte zwar noch und wir hatten etwas Glück mit einem Lattenknaller, andererseits hatten wir aber auch noch einige gute konter, die zu Toren hätten führen müssen, aber der Niederkasseler Torhüter machte dies zunichte. Letztendlich brachten wir die knappe Führung aber dann doch noch über die Zeit. Die Zuschauer konnten ein tolles Jugendfussballspiel bewundern das alles zu bieten hatte.. Kampf, schöne Spielzüge, Dramatik, klasse Abwehrarbeit und tolle Einzelaktionen. Selbstverständlich konnten auch sehenswerte Tore bejubelt werden , unter anderem mit der Hacke und "Köpfchen".
Besonders Leon der einen Sahnetag hatte, machte auf ungewohnter Position in der Abwehr ein Hammer Spiel. Natürlich war die Leistung der anderen Kids ebenso Grossartig!! Aufgrund der ungewohnten Position als Abräumer, war seine Leistung aber noch etwas hervorzuheben.
Damit belegen wir ungeschlagen, in dieser starken Orientierungsgruppe, den ersten Tabellenplatz.
Man sieht immer mehr das sich nach den letzten Abgängen und den darauffolgenden "Neuzügängen" ende letzten Jahres, sich hier ein wahnsinnig tolles Team gefunden hat.
Grandios! Wir sind sehr stolz auf euch.
Gut gelaunt ging es nach dem Spiel zusammen auf die Spicher Höhen zum gemeinsamen Fototermin.
Bis zur Einteilung der Staffeln folgen nun noch einige Testspiele und Turniere.

U11/3 mit Sicherem Sieg in Lülsdorf-Ranzel

Hauptkategorie: News Kategorie: U 11/III Junioren
Veröffentlicht: Sonntag, 18. September 2016
Geschrieben von Torsten Klein

Am dritten Spieltag in unserer Orientierungsgruppe 4, trafen wir auf die Mannschaft der Spvg. Lülsdorf-Ranzel. Wir wussten das unbedingt 3 Punkte eingefahren werden mussten um weiter oben mitspielen zu dürfen. Aufgrund von Krankheit fiel leider einer unserer wichtigsten Spieler aus....Diesen Ausfall Kompensierten unsere Kicker aber hervorragend! Zwar mussten wir gleich in der 2 Minute das 0:1 hinnehmen, aber nach den verschlafenen ersten 5 Minuten, kamen wir immer besser ins Spiel und so konnten wir mit einer verdienten 2:5 Führung in die Halbzeitpause gehen. Insgesamt ließen wir dem Gegner sehr wenig Möglichkeiten vor unser Tor zu kommen, obwohl in Hälfte zwei, sogar eine komplett neue Abwehrformation in unseren Reihen auf dem Platz stand. Mit dem Endergebnis von 3:7 konnten wir dann frohen mutes den Heimweg antreten. Kompliment und Gratulation an unsere Jungs&Mädels!! Ebenfalls an die äußerst faire und nette Mannschaft der Spvg. Lülsdorf-Ranzel!
Hoffen wir mal, daß am nächsten Wochenende alle Kids in unserem Team wieder fit sind, wenn unser Gegner, die U11/1 des SV Lohmar zu Gast bei uns auf den Spicher Höhen sind, denn dieser Gegner wird es uns mit Sicherheit nicht einfach machen..?

U11/3 mit zweitem Sieg

Hauptkategorie: News Kategorie: U 11/III Junioren
Veröffentlicht: Montag, 12. September 2016
Geschrieben von Torsten Klein

U11/3 zweites Spiel zweiter Sieg
Am Wochenende folgte unser zweites Spiel in unserer Orientierungsrunde. Gegner die Sportfreunde aus Troisdorf. Wir waren schon vorgewarnt da die Troisdorfer, eine U10er Mannschaft die aber technisch und kämpferisch sehr stark ist, am Mittwoch ihr erstes Spiel gegen die U11/1 des 1FC Niederkassel hatten. Dieses Match war sehr spannend und die Niederkasseler entschieden die Partie erst kurz vor ende für sich. Endstand dort 3:1.
Also wurde unseren Kids klargemacht das sie den Jüngeren Jahrgang der SF Troisdorf 05 nicht unterschätzen dürfen!
In einer etwas zerfahrenden Partie konnte unser Team leider nicht die gewohnte Leistung abrufen. Zwar konnten wir das Spiel letztendlich doch verdient mit 4:1 (2:0) gewinnen, aber das Zusammenspiel untereinander klappte an diesem Nachmittag irgendwie nicht. Kämpferisch war unseren Jungs aber nichts nachzusagen! Ein verdienter Sieg.
Damit haben wir nach zwei Spieltagen 6 Punkte in der Tasche und hoffen das am kommenden Wochenende gegen die Spvg. Lülsdorf-Ranzel die nächsten 3 Punkte eingefahren werden können.?
Davor werden wir aber noch diese Woche ein Testspiel gegen den SV Birlinghoven austragen, die in ihrer Orientierungsrunde ebenfalls sehr gut drauf zu sein scheinen!?

U11/3 mit Kantersieg

Hauptkategorie: News Kategorie: U 11/III Junioren
Veröffentlicht: Sonntag, 04. September 2016
Geschrieben von Torsten Klein

Zum ersten Spiel in der Orientierungsrunde trafen wir zuhause auf die Zweitvertretung des FSV Neunkirchen/Seelscheid.
Ein von Anfang an hoffnungslos unterlegender Gegner wurde mit 24:0 (Hz:14:0), klar und deutlich besiegt. Trotz einiger Umstellungen in Halbzeit zwei, unter anderem defensiv Spieler in die Offensive gesetzt, liessen wir nichts anbrennen und spielten seit längerem mal wieder zu Null.
Wir sind uns selbstverständlich bewusst, dass die kommenden Spiele mit Sicherheit weitaus enger und interessanter sein dürften! Denn leider haben wir auch dieses Jahr mal wieder einer der stärksten, wenn nicht sogar die stärkste Gruppe in dieser Orientierungsrunde erwischt. Insgesamt 3 von 6 Mannschaften die letzte Saison noch Talentstaffel gespielt haben, unter anderem mal wieder die starke E1 des 1 FC NIEDERKASSEL, die wir mittlerweile jährlich als Gegner haben. Nichts desto trotz wollen wir natürlich alles geben um so gut es geht abzuschneiden. Die nächste Gelegenheit dazu bietet sich kommendes Wochenende gegen die Sportfreunde aus Troisdorf 05.