U 12 Junioren

U12 sichert sich Platz 2 in Neunkirchen-Seelscheid

Hauptkategorie: News Kategorie: U 12 Junioren
Veröffentlicht: Sonntag, 07. Mai 2017
Geschrieben von Björn Dierke

Die Konstellation am letzten Spieltag im U12-Nachwuchscup bescherte ein echtes Finale für unser 2005er-Team beim starken Verfolger aus Neunkirchen-Seelscheid. Dementsprechend arbeiteten alle sehr konzentriert in der zurück liegenden Zeit auf diesen Moment hin, der mit Vorfreude und auch etwas nervöser Anspannung nun endlich erreicht wurde.
Im Spiel wirkten unsere Kids v.a. in der Defensive bewundernswert souverän und konnten mit 2:0 (1:0) absolut verdient die Vize-Meisterschaft hinter dem FC Hennef perfekt machen! Glückwunsch nach Hennef, aber v.a. auch an unsere Mannschaft die eine extrem stabile Saison gespielt und sich mit Top-Leistungen gerade an den letzten beiden wichtigen Spieltagen für die harte Arbeit über das ganze Jahr belohnt hat. Wir Trainer und Eltern sind wahrlich stolz auf diese Truppe!!!
Nun hoffen wir, dass die zukünftigen Aufgaben ebenso ehrgeizig und motiviert angegangen werden und damit die Entwicklung dieser tollen Mannschaft weiter gehen kann...

U12 wahrt gute Ausgangsposition vor dem großen Finale

Hauptkategorie: News Kategorie: U 12 Junioren
Veröffentlicht: Dienstag, 02. Mai 2017
Geschrieben von Björn Dierke

Am vorletzten Spieltag des Nachwuchscups gelang unserer U12 die Revanche für die Hinspiel-Niederlage gg. Siegburg. Diesmal brannte beim überlegenen 4:0 (3:0) v.a. aufgrund einer überragenden Defensivleistung gar nichts an, und damit konnte der Vorsprung auf den Verfolger in der Tabelle gehalten werden.
Diese Woche ist es dann so weit, am Samstag (6.5.) kommt es im direkten Aufeinandertreffen zum Finale um Platz 2 in Neunkirchen-Seelscheid. Sollten unsere Kids dort nicht verlieren, dann könnte tatsächlich der vielfach formulierte "Traum" vom Aufstieg in die Bezirksliga wahr werden.
Wer also um 13 Uhr noch nichts vor hat, über jede schwarz-gelbe Unterstützung würden wir uns riesig freuen!!!

U12 kann mit dem Tabellenführer nicht mithalten

Hauptkategorie: News Kategorie: U 12 Junioren
Veröffentlicht: Mittwoch, 29. März 2017
Geschrieben von Björn Dierke

Zuallererst möchte sich unsere U12 endlich mal und ausdrücklich bei First Touch Fussball bedanken!
Seit Beginn diesen Jahres ist jeder U12-Spieler in den Genuss mindestens einer Trainingseinheit bei Jan Patrick Kadiata und seinem Trainer-Team gekommen.
Das einstimmige Urteil aller lautete: TOP, Daumen hoch (s. Foto) und absolut empfehlenswert!!!

Das mit Spannung erwartete Spitzenspiel im Nachwuchscup gg. den erstplatzierten FC Hennef ging leider völlig zurecht mit 0:3 (0:1) verloren...

Weiterlesen: U12 kann mit dem Tabellenführer nicht mithalten

U12 teilt sich mit dem Bonner SC im iSOTEC-Cup die Punkte

Hauptkategorie: News Kategorie: U 12 Junioren
Veröffentlicht: Montag, 20. März 2017
Geschrieben von Björn Dierke
Der freie Spieltag in der Meisterschaft wurde zur Ansetzung der Partie gegen die starken Bonner genutzt. Am Ende trennte man sich unentschieden 1:1, wobei auf beiden Seiten Gelegenheiten zum Siegtreffer ungenutzt blieben.
Der erste Abschnitt lief dabei eigentlich ganz gut, denn das Spicher Team konnte die Gäste recht weit vom eigenen Tor fernhalten. Deren Qualität zeigte sich dann jedoch ganz brutal, als ein im Mittelfeld verloren gegangener Ball extrem aufmerksam und direkt zum 0:1 verwertet werden konnte. Das Heim-Team ließ jedoch nicht locker und kam noch vor dem Pausenpfiff zum verdienten Ausgleich.

Weiterlesen: U12 teilt sich mit dem Bonner SC im iSOTEC-Cup die Punkte

U12 setzt Erfolgsserie in Kaldauen fort

Hauptkategorie: News Kategorie: U 12 Junioren
Veröffentlicht: Dienstag, 14. März 2017
Geschrieben von Björn Dierke

Beim Nachholspiel in Kaldauen hat unser Team heute eine beeindruckende Siegesserie mit Ihrem 5:1 (1:1) Auswärtssieg ausgebaut. Tatsächlich gelang damit der 10. Sieg in Folge seit Anfang Februar! Allerdings war das heute ein extrem hartes Stück Arbeit, denn die Gastgeber haben mit beeindruckendem Einsatz von Anfang an versucht die Spicher Angriffsbemühungen zunichte zu machen. Selbst das frühe 0:1 änderte daran nichts, so dass kurz darauf etwas überraschend der bis zur Pause anhaltende Ausgleich hingenommen werden musste. Im 2. Durchgang würde der Druck auf das Tor der Gastgeber aber nochmal deutlich erhöht, und endlich wurde auch schnell genug und vermehrt über außen der Weg hinter die vielbeinige Abwehr gefunden. Mit dem Ergebnis und v.a. der 2. Halbzeit war man deshalb auch vollauf zufrieden.
Nun gilt es jedoch diese Serie so lange wie möglich fortzusetzen, was in Anbetracht der kommenden Gegner (Bonner SC und Hennef) eher unwahrscheinlich erscheint. Aber versucht wird es natürlich trotzdem und mit aller Kraft...