Die U13/2 gewinnt ihr erstes Quali-Spiel.

Hauptkategorie: News Kategorie: U 13/II Junioren Veröffentlicht: Samstag, 10. Juni 2017 Geschrieben von Ralph Karow

Im heutigen Spiel gegen unsere Sportfreunde vom TuS Buisdorf ging es von Anfang an sehr Körperbetont zur Sache.
Leider war der angesetzte Schiedsrichter eine KATASTROPHE. 
Bereits in der 5 Minute gab er wegen eine Kleinigkeit einen Strafstoß für uns und weil er da wohl dran gefallen gefunden hatte, folgte der Zweite inkl. einer Roten Karte gg. Buisdorf dann in der 10 Minute. 
Dank der 2 Strafstöße konnten wir mit der 2:0 Führung im Rücken unser Pausenwasser genießen.
Alle Kinder waren durch die "Entscheidungen" des Schiedsrichters völlig verunsichert.
In der zweiten Hälfte ließen unsere Kinder dann den Ball schön laufen. Mit einem Mann weniger hatten die Buisdorfer dann auch nichts mehr entgegenzusetzen.
Am Ende nahmen wir mit dem 8:0 Endstand dann auch die 3 Punkte aus Buisdorf mit nach Spich.

 

Zugriffe: 144