U 13/II Junioren

U13/2 unterliegt gg. Lohmar.

Hauptkategorie: News
Erstellt: Samstag, 14. Oktober 2017 Zuletzt aktualisiert: Samstag, 14. Oktober 2017 Veröffentlicht: Samstag, 14. Oktober 2017
Geschrieben von Ralph Karow

Die Leistungskurve zeigt deutlich nach unten. (1:1) 1:5.

U13/2 weiterhin ungeschlagen in der Sondergruppe!

Hauptkategorie: News
Erstellt: Samstag, 30. September 2017 Zuletzt aktualisiert: Samstag, 30. September 2017 Veröffentlicht: Samstag, 30. September 2017
Geschrieben von Ralph Karow

Auch im 4.Spiel in der Sondergruppe überzeugte unser Team heute mit einem 10:0 (4:0) Kantersieg in Kriegsdorf.

(P.S.: TW Jonas Bonn zieht mit 2 Treffen mit Dennis Pastoors gleich)

 

U13/2 dreht das Spiel innerhalb von 10 Minuten.

Hauptkategorie: News
Erstellt: Samstag, 23. September 2017 Zuletzt aktualisiert: Samstag, 23. September 2017 Veröffentlicht: Samstag, 23. September 2017
Geschrieben von Ralph Karow

Nach einer schwachen ersten Halbzeit unserer Mannschaft (0:1) sollte sich unser Mentaltraining und unsere Laufeinheiten bezahlt machen.
Oberpleis kam auch in der 2. Halbzeit wacher aus der Kabine und konnte die Führung schnell mit 0:2 ausbauen.
Erst in der 40.Minute zeigten unsere Kinder was in Ihnen steckt. Mit großem Willen wurde Oberpleis innerhalb von 10 Minuten K.O. gespielt.
Enstand 3:2 für Spich!!!
3.Spiel, 3. Sieg, 9 Punkte und ein mega tolles Team!!!!!

 

U13/2 weiter auf Erfolgskurs

Hauptkategorie: News
Erstellt: Samstag, 16. September 2017 Zuletzt aktualisiert: Samstag, 16. September 2017 Veröffentlicht: Samstag, 16. September 2017
Geschrieben von Ralph Karow

In einem körperlich sehr harten Spiel konnte unsere U13/2 im zweiten Spiel in der Sondergrupper mit 3:2 gg. SF Troisdorf überzeugen.

 

U13/2 mit mega starkem Auftritt in der Sondergruppe!

Hauptkategorie: News
Erstellt: Samstag, 09. September 2017 Zuletzt aktualisiert: Samstag, 09. September 2017 Veröffentlicht: Samstag, 09. September 2017
Geschrieben von Ralph Karow
Im ersten Saisonspiel der D-Jugend Sondergruppe trafen wir heute auf einen der stärksten Gegner in der Gruppe, den SSV Kaldauen.
Seit Jahren besteht eine enge Freundschaft zwischen den beiden Vereinen und dem Jahrgang 2005. Immer wenn die Teams aufeinander treffen sind tolle und enge Spiele zu erwarten. So auch heute!
Direkt in der ersten Minute trafen die Kaldauener zum 1:0. Nach 10 Minuten brachte dann unser Felix K. eine Ecke so scharf vors Tor, das der Gegner diesen nur noch ins eigene Tor verteidigen konnte.
Jetzt hatten unsere Spicher Oberwasser und machten unglaublich Druck nach vorne. So war es unser Enes, der in der 12 Minute mit links zum 1:2 Einnetzen konnte.
Durch eine Unaufmerksamkeit in der 19. Minute konnte Kaldauen zum 2:2 ausgleichen.
Aber auch das schockte unser Kicker heute nicht. Schon in der 23. Minute war es wieder unser Enes, der wieder mit links zum 2:3 Halbzeitstand Einnetzen konnte.
In der zweiten Halbzeit versuchte Kaldauen alles um den Ausgleichstreffer zu erzielen, doch unsere Kicker hielten dagegen. So fand Kaldauen dann auch bis zur 55 Minute kein Mittel um uns in Schwierigkeiten zu bringen. Ganz im Gegenteil: der Gegner wurde sichtlich nervös, so das diesmal unser Jan zum 4:2 Endstand traf und somit den Sieg nach Spich holte.
Insgesamt eine mega starke Teamleistung die hoffnungsvoll auf die nächsten Spiele blicken läßt.