G1: Doppel-Heimsieg zum Staffelfinale

Hauptkategorie: News Kategorie: U 7 Junioren Veröffentlicht: Montag, 04. Juni 2012 Geschrieben von Björn Dierke
Am 02. Juni galt es eine sehr gute Staffelrunde unserer G1 im letzten Spiel zu Hause gg. Oberlar positiv zu beenden. Damit alle Kinder noch mal in einem Spiel zum Einsatz kommen konnten, luden wir zusätzlich unsere Freunde aus Buisdorf ein. So konnte von 10 Uhr an knapp zwei Stunden lang das Können all unserer 2005er-Bambinis in den beiden erfolgreich bestrittenen Partien bestaunt werden. Dabei wurde zu Beginn ein nie gefährdetes 6:2 gg. Buisdorf bejubelt. Mit einer starken und konzentrierten Leistung unserer Kinder konnten wir uns damit für die zuletzt in Buisdorf erlittene Niederlage revanchieren. Ab 11 Uhr gg. Oberlar wurde dann größtenteils durchgewechselt. Nach erfolgreichem Beginn mit einer frühen 2:0 Führung kam Oberlar vor der Pause jedoch noch mal gefährlich nahe heran. In der zweiten Hälfte machten wir dann aber mit dem verdienten 6:3 den Doppelheimsieg perfekt. Somit schauen wir auf unsere 2. Staffelrunde voller Stolz zurück. Wir haben einen hervorragenden 2. Platz hinter der übermächtigem Mannschaft aus Hennef belegt. In 10 Spielen wurden 24 von möglichen 30 Punkten geholt. Mit einem Torverhältnis von 52:25 haben wir demnach durchschnittlich mehr als 5 Tore pro Spiel erzielt. Stolz können auch unsere Abwehrspieler sein, nämlich darauf dass wir sogar 3x mal gar kein Gegentor bekommen haben. Jetzt freuen wir uns auf die anstehenden Turniere bis zu dem Sommerferien. Weiter geht es damit bereits diesen Donnerstag (07. Juni) bei den Stadtmeisterschaften in Sieglar...
Zugriffe: 730