U 7 Junioren

G 1 verliert gegen Mondorf - Rheidt 1 : 11

Hauptkategorie: News Kategorie: U 7 Junioren
Veröffentlicht: Samstag, 26. März 2011
Geschrieben von Olaf Schiemann

Kämpferisch alles gegeben, aber der Gegner aus Mondorf - Rheidt war uns überlegen.

Unseren Jungs ist anzurechnen, über 40 Minuten nicht aufgegeben zu haben.

RMZ SPICH G 2004

Hauptkategorie: News Kategorie: U 7 Junioren
Veröffentlicht: Donnerstag, 10. März 2011
Geschrieben von Olaf Schiemann

WIR HATTEN ALLE UNSEREN SPASS, MIT ÜBER 60 PERSONEN HABEN WIR AM ROSENMONTAGSZUG IN SPICH TEILGENOMMEN. UND ALLE SIND DER MEINUNG "DAS WAR SPITZE".  DANKE AN ALLE, DIE UNS IN ALLEN BELANGEN UNTERSTÜTZT HABEN. FÜR VILE WAR ES DER ERSTE "ZUG"UND SICHERLICH AUCH NICHT DER LETZTE.

NUN GILT ES SICH AUF DIE KOMMENEN SPIELE SICH VORZUBERETEN. LOS GEHT ES AM 26.03.2011.

WIR FREUEN UNS DRAUF !!!

G 1 sagt DANKE !!!

Hauptkategorie: News Kategorie: U 7 Junioren
Veröffentlicht: Donnerstag, 30. Dezember 2010
Geschrieben von Olaf Schiemann

Wiederum hat  der Inhaber vom "SPICHER SCHREIBWAREN" Geschäft sich nehmen lassen, für unsere Fußballjugendabteilung als Sponsor zu agieren. WIR DANKEN FÜR NEUE TRAININGSANZÜGE, die bei unserer Jahresabschlußfeier übergeben wurden.

G 1 hatte eine tolle Weihachtsfeier

Hauptkategorie: News Kategorie: U 7 Junioren
Veröffentlicht: Donnerstag, 09. Dezember 2010
Geschrieben von oschiemann

Am 04.12.2010 wurde die 2004er Mannschaft für ihre tolle Leistung vom Nikolaus und vom großzügigem Sponsor "SPICHER SCHREIBWAREN" gelobt und mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Hierfür DANKE an den Sponsor und der Jugendfußballabteilung. (Bilder folgen demnächst).

Weiterlesen: G 1 hatte eine tolle Weihachtsfeier

G 1, das zu erwartende schwere Spiel

Hauptkategorie: News Kategorie: U 7 Junioren
Veröffentlicht: Mittwoch, 24. November 2010

Gegen Bad Honnef haben wir mit 2 : 1 verloren. Schon im Hinspiel waren die Honnefer unbequeme Gegner, auch diesmal haben Sie uns gefordert. Erst in der 15. Minute konnten wir mit 1 : 0 in Führung gehen.

Weiterlesen: G 1, das zu erwartende schwere Spiel