F3: Mit 8:2 bei Hellas gewonnen

Hauptkategorie: News Kategorie: U 9/II Junioren Veröffentlicht: Sonntag, 05. Mai 2013 Geschrieben von Björn Dierke

Am 04. Mai startete unsere F3 erfolgreich in die Rückrunde. Mit 8:2 (4:0) konnte ein nie gefährdeter Auswärtssieg bei Hellas Troisdorf errungen werden. Glückwunsch Kinder! Nach dem wir zu Beginn größte Chancen ungenutzt ließen, konnte Sinan schließlich doch das erlösende erste Tor für uns erzielen. Kurz darauf legte ihm Jan mustergültig sogar das 2:0 auf.

Lorenzo und Janne konnten bis zur Pause noch auf 4:0 erhöhen, aber irgendwie brauchte es an diesem Tag zumeist eine energische Einzelleistung, Fernschüsse oder die Mithilfe eines abfälschendes Beines zum Torerfolg. Die heraus gespielten Chancen wurden irgendwie immer am Ziel vorbei geschossen. Im zweiten Durchgang legte Jaden gedankenschnell mit einem schönen Abstauber nach, woraufhin sich aber zunehmend Nachlässigkeiten einschlichen. In dieser Phase konnte Hellas sogar auf 2:5 heran kommen. Dann schalteten unsere Kids aber wieder einen Gang höher, so dass Jadens zweiter Treffer beruhigende Wirkung hatte. Danach wurde auch wieder besser kombiniert, denn Marcel bereitete Sinans dritten Treffer mit einem wunderschönen Pass vor. Den Schlusspunkt setzte schließlich Manuel auf Vorlage von Janne zum 8:2 für uns. Die Kinder waren zufrieden, dann sind wir es auch! An die sommerlichen Temperaturen werden wir uns sicherlich bald gewöhnt haben. Kommende Woche folgen zwei Turniere in Wiehl (Do.) und in Rheinbach (Sa.)...

Zugriffe: 751