F3: Tolle Moral gg. Buisdorf gezeigt

Hauptkategorie: News Kategorie: U 9/II Junioren Veröffentlicht: Sonntag, 26. Mai 2013 Geschrieben von Björn Dierke

Am 25. Mai kamen unsere Freunde aus Buisdorf zum Staffelspiel nach Spich. Sie hatten sich offenbar viel vorgenommen, denn im 1. Durchgang haben die Gäste unseren Kindern gezeigt welche Vorteile Einsatz und die nötige Aufmerksamkeit mit sich bringen. Das in der Pause von uns gemeinsam beschlossen Vorhaben, dieses Spiel noch zu drehen, wurde dann mit Wiederanpfiff auch beeindruckend von den Kindern auf dem Platz umgesetzt. Am Ende völlig verdient konnten wir also aus einem Rückstand zur Pause (2:3) noch einen 7:3-Sieg erringen. Mit Respekt und Stolz können wir feststellen, dass sich die Kinder auch von schlechteren Phasen zur Zeit nicht verunsichern lassen!

Nach umkämpften Spielbeginn gerieten wir diesmal mit 0:1 in Rückstand. Die Reaktion unserer F3 war jedoch sehr gut, denn durch Tore von Sinan und Hannah konnten wir das Spiel frühzeitig drehen. Die Buisdorfer ließen jedoch im Gegensatz zu unseren Kids nicht locker, und konnten schließlich noch 2x nachlegen und verdient mit der 3:2-Führung in die Pause gehen. Wir haben uns darin aber ganz fest vorgenommen in der 2. Halbzeit entschlossener und konsequenter das Spiel anzugehen. Mit einer kleinen Korrektur unserer Formation fühlten sich die Kinder auch sichtbar wohler. Denn in den folgenden 20 Minuten ließen sie kaum noch Chancen des Gegners zu und erzielten selber fünf sehenswerte Tore. So verwandelte Sinan direkt eine tolle Ecke von Lorenzo. Danach erzielte Marcel mit zwei wunderschönen Fernschüssen das 4:3 und 5:3 für uns. Janne erhöhte kurz darauf auf 6:3 und Sinan wiederrum stellte energisch den 7:3-Endstand her. Hut ab Kinder, das war wirklich ein starke Leistungssteigerung und zeugt von einer wirklich tollen Moral in unserem Team!!! Bis Donnerstag freuen wir uns nun auf den 1. Spicher-Löwen-Cup...

Zugriffe: 680