U8/2 hält den Verfolger aus Lohmar auf Distanz

Hauptkategorie: News Kategorie: U 8 Junioren Veröffentlicht: Dienstag, 01. März 2016 Geschrieben von Björn Dierke

Am letzten Hinrunden-Spieltag musste unsere F4 als Tabellenführer der Spielstaffel zum Tabellenzweiten nach Lohmar fahren. Da die Gastgeber an den vorherigen acht Spieltagen mit 71 Toren 28(!) Tore mehr als Spich geschossen hatten, war man gewarnt und dementsprechend vorbereitet auf das Spiel. Nach einer wirklich tollen und v.a. spannenden Partie stand es bei Abpfiff 0:0, was aus den folgenden Gründen (trotz zahlreicher vergebener eigener Torchancen) aber sicherlich als Erfolg zu werten ist:

Im Vergleich zum letzten Spiel vor der Winterpause hat diese junge Spicher Mannschaft eine gute Struktur gezeigt, denn die jeweils zugeteilten Positionen wurden deutlich besser gehalten und die damit verbundenen Aufgaben umgesetzt. V.a. die Abwehrarbeit wurde hoch konzentriert verrichtet, so dass viele Lohmarer Angriffe zunichte gemacht werden konnten. Kam doch mal was durch, gab es diesem Tag aber kein Vorbeikommen an unserem starken TW. Einige vielversprechende Situationen ergaben sich dann auch im Spiel nach vorne, leider wurde dann nicht immer die richtige Entscheidung getroffen oder etwas zu harmlos abgeschlossen.
Im Endeffekt konnte durch diesen Punktgewinn aber einer der stärksten Verfolger auf Abstand gehalten und dabei auch der Nimbus der besten Abwehr in dieser Spielstaffel gewahrt werden. Diese Weiterentwicklung des Teams macht Lust auf die nächsten Spiele, diese Woche geht es nach Allner-Bödingen...

Zugriffe: 3635